Filter schließen
9 von 9
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Fargesia 'Moontears'®
Fargesia 'Moontears'®
Fargesia Moontears®, immergrüner Mini-Bambus für Formschnitt und niedrige Hecken Buchs war gestern – und ist gestorben. Heute gestalten Sie mit Fargesia Moontears® niedrige, 40 cm bis ca. 200 cm hohe immergrüne Hecken, schneiden...
ab 49,90 € *
Fargesia 'Mighty Marabu'®
Fargesia 'Mighty Marabu'®
Fargesia 'Mighty Marabu'®, ein mächtiger, farbintensiver Bambus ohne Ausläufer. Fargesia 'Mighty Marabu'® ist ein wahrhaft beeindruckender Bambus. Eine Rarität, die vor allem durch ihr intensives Farbenspiel ins Auge fällt. Die...
ab 32,90 € *
Fargesia 'Elephant Talk'®
Fargesia 'Elephant Talk'®
Fargesia 'Elephant Talk®', ein großer Bambus, der Kälte und Hitze trotzt. Bambus 'Elephant Talk®' ist unter den Fargesien ein echtes Ausnahmetalent: Der horstbildende Bambus, der sicher keine Ausläufer macht, wird mit vier bis fünf...
ab 49,90 € *
TIPP!
Fargesia 'Red Rhino'®
Fargesia 'Red Rhino'®
Fargesia Red Rhino, der Rhinobambus. Ein breiter Riesenbambus für den perfekten Sichtschutz. Fargesia Red Rhino ist ein brandneuer und bildschöner Bambus. Er gehört zum Well-Born-Bamboo-Africa-Sortiment und bringt damit schon von Haus...
ab 32,90 € *
TIPP!
Fargesia 'Malachite Monkeys'®
Fargesia 'Malachite Monkeys'®
Fargesia Malachite Monkeys® für niedrige Bambushecken und immergrüner Solitär Lieferhinweis: Neue Pflanzen gibt es Mitte/Ende April in Abhängigkeit zum Wetterverlauf. Fargesia Malachite Monkeys® ist ein brandneuer Bambus aus der Serie...
ab 32,90 € *
Fargesia robusta 'Campbell'
Fargesia robusta 'Campbell'
Fargesia robusta 'Campbell', ein frischgrüner Bambus für hohe Bambushecken. Bereits 2008 wurde Fargesia robusta 'Campbell' zum Bambus des Jahres gewählt. Der kontrastreiche, bildschöne Bambus hat seither nichts an seiner Beliebtheit...
ab 19,90 € *
Fargesia demissa 'Gerry'
Fargesia demissa 'Gerry'
Fargesia demissa 'Gerry', der Gartenbambus für lichte Oasen. Fargesia demissa 'Gerry' ist ein elegantes Leichtgewicht unter den Gartenbambussen. Er beeindruckt durch lockeren, straff aufrechten Wuchs, attraktiv gefärbte Halme, die 3 bis...
ab 29,90 € *
Fargesia 'Winter Joy'
Fargesia 'Winter Joy'
Fargesia 'Winter Joy', der winterschöne Bambus Fargesia 'Winter Joy' ist ein horstigwachsender Bambus mit aufrechtem Wuchs, der eine Endhöhe von drei bis vier Metern erreicht. Dieser winterschöne Bambus entstand durch Selektion im Jahre...
ab 26,90 € *
Fargesia jiuzhaigou 'Honey Guide'®
Fargesia jiuzhaigou 'Honey Guide'®
Fargesia jiuzhaigou 'Honey Guide'® ist eine neue Sämlingsselektion aus dem berühmten Jiuzhaigou-Nationalpark. Dieser attraktive Bambus zeigt einen leicht V-förmigen Wuchs aus und wird ca. zwei Meter hoch. Die bisher verfügbaren robusten...
ab 32,90 € *
9 von 9

Bambusinformationen

Bambus ist ein Gras!

Um eine Ordnung in die Vielfalt der Pflanzenwelt zu bekommen, entwickelten die Botaniker eine Systematik, nach der die Pflanzen in Familie, Gattung, Art und Sorte eingeteilt werden. Die meisten Pflanzen werden durch ihre Blüten und Erbanlagen in dieses System eingeteilt. Bei Bambus ist dies schwierig, da er so selten blüht. Aber durch den Aufbau seiner Halm- und Blattstruktur wurde Bambus der Familie der Gräser zugeteilt.

Am Beispiel von Phyllostachys aureosulcata ‘Aureocaulis‘  soll die Systematik verdeutlicht werden.

FAMILIE:     Gräser (Poaceae)
GATTUNG:   Phyllostachys
ART:            aureosulcata
SORTE:       ‘Aureocaulis‘                

Durch die Zugehörigkeit zu den Gräsern, wird auch bei einem 20 Meter hochgewachsenem Bambus von „Halm“ und nicht vom „Stamm“ gesprochen. In der Gruppe der Bambusse gibt es „Gräser“, die nur 20-30 cm hoch werden (Pleioblastus pygmaeus), aber auch welche, die bei uns über 10 m hoch werden (Phyllostachys vivax in Sorten) können.

Bambusinformationen Bambus ist ein Gras! Um eine Ordnung in die Vielfalt der Pflanzenwelt zu bekommen, entwickelten die Botaniker eine Systematik, nach der die Pflanzen in Familie, Gattung,... mehr erfahren »
Fenster schließen

Bambusinformationen

Bambus ist ein Gras!

Um eine Ordnung in die Vielfalt der Pflanzenwelt zu bekommen, entwickelten die Botaniker eine Systematik, nach der die Pflanzen in Familie, Gattung, Art und Sorte eingeteilt werden. Die meisten Pflanzen werden durch ihre Blüten und Erbanlagen in dieses System eingeteilt. Bei Bambus ist dies schwierig, da er so selten blüht. Aber durch den Aufbau seiner Halm- und Blattstruktur wurde Bambus der Familie der Gräser zugeteilt.

Am Beispiel von Phyllostachys aureosulcata ‘Aureocaulis‘  soll die Systematik verdeutlicht werden.

FAMILIE:     Gräser (Poaceae)
GATTUNG:   Phyllostachys
ART:            aureosulcata
SORTE:       ‘Aureocaulis‘                

Durch die Zugehörigkeit zu den Gräsern, wird auch bei einem 20 Meter hochgewachsenem Bambus von „Halm“ und nicht vom „Stamm“ gesprochen. In der Gruppe der Bambusse gibt es „Gräser“, die nur 20-30 cm hoch werden (Pleioblastus pygmaeus), aber auch welche, die bei uns über 10 m hoch werden (Phyllostachys vivax in Sorten) können.

Zuletzt angesehen