• Herzlich Willkommen bei der Bambusbörse! Hier entsteht zurzeit unser neues Bambusportal.

Bambusa tulda Striata

Bambusa tulda Striata (Dendrocalamus tulda)

Herkunft: Dieser Bambus ist ursprünglich in vielen Regenwäldern rund um den Äquator Südostasiens zu finden. Leider ist diese Art vom Aussterben bedroht.

Aussehen: Er entwickelt sich senkrecht nach oben, wobei die Spitzen in Bögen überhängen. Dabei stehen die einzelnen Halme dicht zusammen. Die noch jungen Halme sind mit einem puderartigen Film überzogen, welcher sich nach einiger Zeit reduziert bis jeder Halm tiefgrün glänzt. Einen schönen Kontrast hierzu bilden die hellgrünen, bis zu 25 cm großen Blätter. Die Blüte setzt alle 25-40 Jahre ein.

Höhe: Dieser Bambus kann 18-28 m hoch wachsen.

Verwendung: Bambusa tulda Striata eignet sich als Baumaterial, zur Herstellung von Möbeln, zum Flechten von Körben o. ä. sowie zur Papierherstellung. Seine Sprossen dienen als Nahrungsmittel.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.