• Herzlich Willkommen bei der Bambusbörse! Hier entsteht zurzeit unser neues Bambusportal.

Fargesia nitida 'Black Pearl'

Fargesia nitida 'Black Pearl'
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • SW10040
Fargesia nitida 'Black Pearl', der malerische und farbenprächtige Gartenbambus Fargesia... mehr
Produktinformationen "Fargesia nitida 'Black Pearl'"

Fargesia nitida 'Black Pearl', der malerische und farbenprächtige Gartenbambus

Fargesia nitida 'Black Pearl' ist ein selektierter Sämling aus dem Jahre 2005. Die glückliche Situation, dass Fargesia nitida 'Gansu', weitere Fargesia nitida und auch Murielae-Sorten in Blüte standen, wurde zur Bestäubung der blühenden Pflanzen genutzt. Die aus dieser Kreuzbestäubung gewonnenen Sämlinge wurden selektiert und schlussendlich die besten zur Vermehrung verwendet.

Der Bambus Fargesia nitida 'Black Pearl' ist ein ausgesprochen schöner und auch wüchsiger Bambus aus dieser Selektion, der wie alle Fargesien keine Ausläufer bildet. Wenn die neuen Halme im Frühsommer emporschieben, verfärben sie sich von lila-bläulich nach fast schwarz. Dabei hängt der Ausfärbungsgrad von der Intensität der Sonneneinstrahlung ab. Je mehr Sonne, desto dunkler die Halme.

Fargesia nitida 'Black Pearl' erreicht eine Höhe von drei bis vier Metern, wobei die Halme malerisch überhängen. Sie können einen Durchmesser von ca. 1,2 cm erreichen. Mit ihren länglichen und grasgrünen Blättern wachsen die Halme sehr zügig in die Breite.

Wie und wo Sie Fargesia nitida 'Black Pearl' im Garten verwenden

Fargesia nitida 'Black Pearl' kommt sehr gut in Einzelstellung an Wasserläufen oder Gartenteichen zur Geltung. Durch seinen überhängenden Wuchs und der dichten Belaubung ergeben sich im Gewässer sehr schöne und einzigartige Spiegelungen. Als dekorative Bambushecke kommt sie immer dann zur Anwendung, wenn der Sichtschutz und auch der Windschutz schnell erreicht werden sollen. Dieser farbenprächtige Bambus nimmt in der Breite zügig zu, so dass er für breite Bambushecken gut geeignet ist. Falls der überhängende Wuchs nicht gewünscht ist, kann sie ausgezeichnet durch Schnittmaßnahmen begrenzen.

An sonnigen Standorten kann es bei großer Hitze oder Kälte zu verstärktem Blattrollen kommen. Hierdurch schützt sich die Pflanze vor zu großer Wasserverdunstung. Dieser Bambus entwickelt sich aber auch an halbschattigen und schattigen Pflanzplätze gut und kann hier seine Schönheit zum Ausdruck bringen. 

Fargesia nitida 'Black Pearl' ist sehr winterhart

Fargesia nitida 'Black Pearl hat wie alle Nitida-Arten die gute Winterhärte mit in die Wiege gelegt bekommen. Temperaturen von minus 20 bis 28 Grad hält er nachweislich aus. Hierbei kommt ihm zugute, dass er bei extremer Witterung seine Blätter zum Schutz vor Verdunstung zusammenrollen kann. Durch diese Umstand gewinnt er auch in den kältereren Region Deutschlands für die Gartenverwendung Beachtung.

Der richtige Pflanzabstand für Bambushecken mit Fargesia nitida 'Black Pearl'

Rechnen Sie auf einen laufenden Meter mit zwei bis drei Pflanzen aus 7,5 L-Containern. Bei größeren Pflanzen in Containern mit mehr als 10 Litern, genügen Pflanzabstände von 70 bis 100 cm. 

Zur besseren Planung die Topfdurchmesser:

5 l-Topf => Durchmesser ca. 23 cm,

7,5 l-Topf => Durchmesser ca. 26 cm,
10 l-Topf => Durchmesser ca. 28 cm,
15 l-Topf => Durchmesser ca. 33 cm,
20 l-Topf => Durchmesser ca. 35 cm.

 

Weiterführende Links zu "Fargesia nitida 'Black Pearl'"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Fargesia nitida 'Black Pearl'"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.