Fargesia 'Mighty Marabu'®

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
1,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2 bis 7 Werktage

  • SW10137
Fargesia 'Mighty Marabu'®, ein mächtiger, farbintensiver Bambus ohne Ausläufer. Fargesia... mehr
Produktinformationen "Fargesia 'Mighty Marabu'®"

Fargesia 'Mighty Marabu'®, ein mächtiger, farbintensiver Bambus ohne Ausläufer.

Fargesia 'Mighty Marabu'® ist ein wahrhaft beeindruckender Bambus. Eine Rarität, die vor allem durch ihr intensives Farbenspiel ins Auge fällt. Die ausgewachsenen Halme zeigen ein Farbspiel in Aquarellgrün bis Türkis, ein toller Anblick. Wenn die Halmscheideblätter sich öffnen, wehen sie wie weiße Segel an den Halmen und sorgen für reichlich Aufmerksamkeit. Der Bambuskenner denkt bei diesem Anblick, er hätte es mit einem Semiarundinaria fastuosa, einem ausläuferbildenden Bambus zu tun. Aber nein, es ist der stolze, wie seltene Marabu®-Bambus, der elegant seine Segel setzt. Seine grünen, großen Blätter zeigen mit ihrer Spitze nach unten und vervollständigen die Anmutung des Afrikanischen Marabu®s. Bei 'Mighty Marabu'® ist der Name von Kopf bis Fuß Programm. Der Bambus wird gut fünf Meter hoch, kann aber durch den richtigen Schnitt gut kleiner gehalten werden.

Zukunfts-Bambus 'Mighty Marabu'® erobert die Herzen aller Bambusfreunde.

Noch ist Fargesia 'Mighty Marabu'® nur unter Bambus-Enthusiasten und Bambuskennern ein Begriff, doch das wird sich bald ändern. Dem Marabu®-Bambus der Well Born®Bamboo Africa Serie gehört nämlich die Zukunft. Dafür sprechen seine besonderen inneren Werte wie Robustheit, Boden- und Hitzetoleranz sowie besondere Frosthärte. Wer also angesichts des Klimawandels einen robusten, großen Bambus sucht, der mit Hitze und tiefen Temperaturen gleichermaßen zurechtkommt, und der keine Ausläufer bildet, ist mit Fargesia 'Mighty Marabu'® sehr gut beraten.

Wie müssen Standort und Boden für Bambus 'Mighty Marabu'® beschaffen sein?

Wo andere Bambusse scheitern, läuft Marabu®-Bambus schnell zur Hochform auf. Er toleriert sowohl leicht saure, also auch normale, tiefgründige Gartenböden. Genügend Wasser, ohne Staunässe, vorausgesetzt. Bei aller Genügsamkeit sollten Sie dennoch schon beim Pflanzen sandigen Boden, der Wasser und Nährstoffe schnell verliert, mit Humus, Perlite oder Bentonit aufwerten. Lehmböden verbessern Sie dagegen durch die Zugabe von Sand, Humus, Kompost oder mit guter Pflanzerde aus dem Sack.

Fargesia 'Mighty Marabu'® wächst gleichermaßen gut in vollsonnigen, halbschattigen bis schattigen Lagen. Hauptsache er bekommt genügend Wasser. Gut gewässert hält der Bambus auch extrem lang anhaltende Hitzeperioden mit sehr hohen Temperaturen, wie 2018, sehr gut aus.

Wie und wo Sie Bambus 'Mighty Marabu'® verwenden.

Fargesia 'Mighty Marabu'® ist eine außergewöhnlich attraktive Rarität, die als Solitär sicherlich am schönsten wirkt. Räumen Sie dem Marabu®-Bambus genügend Platz ein und genießen Sie den exotischen Anblick, der zum Träumen einlädt. Oder pflanzen Sie mit dem Marabu®-Bambus eine breite, mächtige Bambushecke und wehren Sie mit ihr sämtliche neugierigen Blicke von außen ab. Sogar in großen Pflanzkübeln wächst der Marabu®-Bambus und schirmt Terrassen, Straßencafés zuverlässig ab von der Außenwelt. Genießen Sie mit Fargesia 'Mighty Marabu'® Ihre eigene Wohlfühl-Oase, wo auch immer Sie es wünschen.

Gut zu wissen: Fargesia 'Mighty Marabu'® bildet keine Ausläufer. Sie können ihn überall bedenkenlos ohne Rhizomsperre pflanzen.

Zukunfts-Bambus Fargesia 'Mighty Marabu'® ist extrem winterhart.

Einmal gepflanzt und angewachsen hält der Marabu®-Bambus Temperaturen von minus 25°C bis minus 28°C nachgewiesener Weise sehr gut aus. Er eignet sich damit auch für höher gelegene Regionen wie den Mittelgebirgen (Harz, Allgäu oder auch dem Bayerischer Wald). Im Pflanzkübel müssen Sie dagegen einige Grade abziehen und zur Sicherheit ggf. einige Winterschutzmaßnahmen ergreifen. Auf unserer Service-Seite erfahren Sie mehr über Winterschutz für Ihren Bambus. Wie für alle Bambusse gilt jedoch: Nicht Frost gefährdet die Pflanze, sondern Trockenheit. Gießen Sie Ihren Bambus daher an frostfreien Tagen.

Was Sie über junge Fargesia 'Mighty Marabu'® vorab wissen sollten.

Wir teilen Bambus 'Mighty Marabu'® nach traditioneller Baumschulart von Hand. Diese Vermehrungsmethode stellt sicher, dass jeder so gewonnene junge Bambus die genetischen Eigenschaften und Qualitäten wie die Mutterpflanze hat. Sortenspezifisch ist es bei Fargesia 'Mighty Marabu'® so, dass sie nach der Vermehrung einige dicke, kräftige Halme hervorbringt. Deshalb sehen junge Fargesien 'Mighty Marabu'® anfangs nicht so stattlich und buschig wie vielleicht erwartet aus. Lassen Sie sich davon bitte nicht täuschen: Sobald der Bambus gepflanzt ist, entwickelt er sich innerhalb von nur zwei bis drei Jahren rasant und wird ein mächtiger, farbintensiver, Aufsehen erregender Bambus, der Hitze und extremer Kälte trotzt.

Weil der Marabu-Bambus in jungen Jahren nicht so buschig daher kommt, kann man ihn leider nicht in so großen Stückzahlen durch Handteilung produzieren. Wir möchten Ihnen den spektakulär schönen Zukunfts-Bambus dennoch nicht vorenthalten und bieten Fargesia 'Mighty Marabu'® deswegen als Limited Edition an. Speziell für Bambusfreunde- und Sammler und gerne auch für Sie. Nur: Was weg ist, ist weg und kommt dann erst im nächsten Jahr im September wieder.

Fargesia 'Mighty Marabu'® – nur echt mit Zertifikat und original Etikett

Fargesia 'Mighty Marabu'® genießt besonderen Marken- und Sortenschutz und das zu Ihrer Sicherheit! Sie sollen und wollen schließlich sicher sein, dass nur der echte 'Mighty Marabu'® in Ihren Garten kommt und keine Fälschung, die keine der genannten Qualitätsmerkmale erfüllt. Wir verbürgen uns dafür mit unserem guten Namen und verkaufen ausschließlich von Hand geteilte, original Fargesia 'Mighty Marabu'® Bambusse mit Zertifikat und original Etikett der Well Born® Africa Bamboo Serie.

Der richtige Pflanzabstand für Bambushecken mit Bambus 'Mighty Marabu'®

Rechnen Sie auf einen laufenden Meter mit zwei bis drei Pflanzen aus 7,5 L-Containern. Bei größeren Pflanzen in Containern mit mehr als 10 Litern, genügen Pflanzabstände von 70 bis 100 cm.

Zum Vergleich:
5 l-Topf    => Durchmesser ca. 23 cm,
7,5 l-Topf => Durchmesser ca. 26 cm,
10 l-Topf  => Durchmesser ca. 28 cm,
15 l-Topf  => Durchmesser ca. 33 cm,
20 l-Topf  => Durchmesser ca. 35 cm,
40 l-Topf => Durchmesser ca. 45 cm.

Weiterführende Links zu "Fargesia 'Mighty Marabu'®"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Fargesia 'Mighty Marabu'®"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.