Pseudosasa japonica

ab 29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Halmlänge (ohne Topf)

  • SW10113
Pseudosasa japonica, der beliebte Japanische Pfeilbambus Pseudosasa japonica ist ein Bambus,... mehr
Produktinformationen "Pseudosasa japonica"

Pseudosasa japonica, der beliebte Japanische Pfeilbambus

Pseudosasa japonica ist ein Bambus, der optisch völlig aus der Art schlägt. Er bildet zwar Ausläufer, erinnert aber auf den ersten Blick an einen besonders schönen, dicht wachsenden Schirmbambus. Der Japanische Pfeilbambus wächst aufrecht, wird etwa 3-4 Meter hoch, trägt ein sattgrünes Blätterkleid mit großen Blättern und hängt oben elegant über. Das Besondere: Seine zunächst olivgrünen, später auch hellgelben, nur etwa 1 cm dicken Halme stehen in dichten Bündeln. Im unteren Drittel sind sie blätterfrei, was den exotischen Gesamteindruck noch verstärkt.

Beim Japanischen Pfeilbambus ist der Name Programm

Die Halme des Pseudosasa japonica wurden und werden noch immer als Pfeile für den japanischen Langbogen verwendet. Dazu werden die zweijährigen Halme in einem besonderen Verfahren über offenem Feuer gerade gerichtet und anschließend geglättet.

Wundern Sie sich aber nicht, wenn Ihre Kinder auf eine ähnliche Idee kommen und sich laufend frische Pfeile mitten aus Ihrem Pfeilbambus schneiden. Sorgen Sie vor und pflanzen Sie am besten gleich mehrere Pseudosasa japonica in Ihren Garten. Die reifen Halme leisten nämlich auch hervorragende Dienste als Rank- und Kletterhilfe für allerlei Kletterpflanzen und zum Stäben hoher Stauden. Das Naturmaterial eignet sich perfekt dafür.

Wo Sie Pseudosasa japonica im Garten am besten verwenden

Pseudosasa japonica bildet eine dichte, wintergrüne Sichtschutzhecke, die das ganze Jahr über neugierige Blicke von außen in Ihren Garten erfolgreich unterbindet. Dabei bleibt eine Bambushecke aus Pfeilbambus unten herum stets schmal. Ein regelmäßiger Schnitt hält sie auch oben und an den Seiten hervorragend in Form.

Oder Sie verwenden Pseudosasa japonica als Solitär. Pflanzen Sie einige großblättrige Hostas zu seinen Füßen auf der Schattenseite des Bambus und genießen Sie den Anblick einer üppig grünen Insel – mitten im Garten.

Der Japanische Pfeilbambus macht auch direkt neben Ihrer Terrasse eine gute Figur und verwandelt sie in eine Wohlfühloase - meditatives Blätterrauschen bei Wind inklusive.

Selbst in einem geräumigen Pflanzkübel kommt der Pfeilbambus einige Jahre sehr gut zurecht, genügend Wasser und Dünger vorausgesetzt. Verwenden Sie ihn als Sichtschutzpflanze auf dem Balkon und genießen Sie dort Ihre Ruhe und lassen Sie sich ihre Privatsphäre nicht länger von wem auch immer stören.

Wo der beste Standort für Pseudosasa japonica ist

Egal ob Sonne, Halbschatten oder Schatten: der Japanische Pfeilbambus kommt mit allen Lichtverhältnissen zurecht. Seine großen Blätter verweisen allerdings darauf, dass er besonders gut mit lichtärmeren Verhältnissen klarkommt. An sonnigen Standorten braucht Pseudosasa japonica im Sommer dagegen deutlich mehr Wasser. An heißen Sommertagen und bei lang anhaltender Trockenheit sollten Sie Ihren Pfeilbambus daher ausreichend gießen.

Pseudosasa japonica ist ausreichend winterhart

Der Japanische Pfeilbambus gehört zu den Bambussen in Europa, die am häufigsten gepflanzt werden. Dies ist nicht nur seiner ausgesprochenen Schönheit geschuldet, sondern auch seiner Winterhärte. Bis etwa minus 18° C hält er gut und gerne aus und bleibt dabei auch im Winter grün. Das Beste: Sollte es in sehr frostigen Wintern doch einmal zu Blattschäden kommen, treibt Pseudosasa japonica im späten Frühling zuverlässig wieder aus. Wenn Sie also nicht gerade auf dem Brocken wohnen, steht Ihrem Wunsch nach einem eigenen Pseudosasa japonica im Garten nichts mehr im Wege.

So halten Sie Pseudosasa japonica erfolgreich im Zaun

Pseudosasa japonica treibt Ausläufer – insbesondere an sonnigen Standorten. Installieren Sie daher unbedingt vor dem Pflanzen des Pfeilbambus eine Rhizomsperre. Wie das geht und worauf Sie dabei achten sollten, erfahren Sie auf unserer Infoseite

Weiterführende Links zu "Pseudosasa japonica"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Pseudosasa japonica"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.