Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Sichtschutz mit Bambus im Garten, auf Balkon, Terrasse und in der Gastronomie.

Sichtschutz mit Bambus zu erreichen ist gar nicht so schwer, braucht vorab jedoch gute Planung. Nur so stellen Sie sicher, dass der Sichtschutz auch funktioniert und die Bambuspflanzen sich auf Dauer so entwickeln, wie Sie sich das wünschen. Gerade für der Auswahl des richtigen Bambus gilt: Lesen Sie vorab das Pflanzenetikett und kaufen Sie nicht voreilig irgendwo irgendeinen Bambus, denn das geht nur selten gut. Doch der Reihe nach.

Wer seine Privatsphäre schützen will, braucht Sichtschutz – doch wo genau?

Die wichtigste Frage, die nur Sie beantworten können, ist: Wo genau sollen Bambuspflanzen vor neugierigen Blicken schützen. Nur auf der Terrasse, damit Sie dort unbeobachtet Ihre Zeit genießen können. Von wo aus könnte man Sie dabei stören? Vom Nachbargrundstück aus oder von der Straße? Brauchen Sie Sichtschutz auf dem Balkon? Oder wünschen Sie sich gar einen hermetisch blickdichten Garten? Oft genügt bereits ein geschickt gepflanzter, schnell wachsender und Horst bildender Bambus wie Fargesia Maasai oder Fargesia Green Lion, um dahinter in kürzester Zeit Ruhe und Abgeschiedenheit vor der Welt zu finden.

Sichtschutz mit Bambus an der Grundstücksgrenze

Wer dagegen Sichtschutz entlang der Grundstücksgrenze braucht, für den kommt ggf. eine dichte, immergrüne Bambushecke infrage. Die Wahl der richtigen Bambus-Sorte ist bei einer Bambushecke enorm wichtig, denn sie entscheidet darüber, ob Ärger mit dem Nachbarn schon von Anfang an vorprogrammiert ist oder ob Sie den Sichtschutz Ihrer schönen Bambushecke für Jahre ohne Reue genießen können. Für reichlich Ärger an der Grundstücksgrenze sorgen dagegen ausbüxender Bambus, zu hoch wachsender Bambus oder zu geringe Grenzabstände.
Gegen rastlos wandernde Bambuspflanzen und ihre durchtriebenen Sprossen helfen nur fachgerecht installierte Rhizomsperren, gegen falsch gewählte Grenzabstände ein Blick in das Nachbarschaftsgesetz Ihres Bundeslandes.

Sichtschutz mit Bambuspflanzen gelingt auch im Pflanzkübel und auf engsten Raum

Auf der gänzlich sicheren Seite sind Sie mit Bambus im Pflanzkübel, zumindest was deren Mobilität und Flexibilität angeht. Klein bleibender Bambus gedeiht mit der richtigen Pflege natürlich auch in größeren, frostharten Blumenkästen und bietet damit der Gastronomie wunderbare Möglichkeiten, auch draußen geschützte Sitzplätze mit gewisser Intimsphäre zu gestalten. Dabei verleiht Bambus jedem Sitzplatz eine natürlich schöne und verschwiegene Atmosphäre. Bambus wächst straff aufrecht bzw. lässt sich sehr gut schneiden und braucht deswegen weniger Platz als weit ausladende Gehölze und ist von klein auf blickdicht.
Winterhart ist Bambus im Pflanzkübel obendrein, ganz ohne Pflege kommt Bambus im Winter dennoch nicht aus. Mehr über Winterschutz und Pflege Ihrer Bambuspflanzen erfahren Sie auf unserer Service-Seite.

Preiswerter Sofort-Sichtschutz mit Bambusmatten

Bambusmatten sind der perfekte Sichtschutz für schmale Budgets, wenig Platz und wenn es ganz besonders schnell gehen muss. Bambusmatten kommen am laufenden Meter und in verschiedenen Höhen daher und passen damit quasi überall. Direkt am Zaun zum neugierigen Nachbarn, an der Terrasse oder auf dem Balkon. Ein bisschen handwerkliches Geschick, einfaches Werkzeug wie Hammer, Zange und ein paar Krampen genügen völlig, um den günstigsten und schmalsten Sichtschutzzaun aus Bambus fix zu montieren. Ist das erst einmal geschafft, genießen Sie private Atmosphäre im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon – und zwar sofort. 
Die Vorteile: Bambusmatten sind schnell montiert, preiswert, ökologisch richtig und dekorativ.

Sichtschutz mit hochwertigen Zaunelementen aus Bambusstangen

Zaunelemente aus Bambus sind eine weitere Möglichkeit, sofortigen Sichtschutz zu erreichen. Egal ob Sie eine ganze Zaunanlage rund ums Grundstück aus soliden Bambuselementen planen oder nur punktuell für private Abgeschiedenheit sorgen, den Mülltonnenplatz oder einen Fahrradstand kaschieren möchten: Zaunelemente aus Bambusstangen sind stabile Sichtschutzwände, die gut aussehen und lange halten. Sie wirken nicht abweisend, sondern natürlich, schön und einladend. Hochwertige Materialien, wie Stahl und extra dicke Bambusstangen sorgen zudem für lange Haltbarkeit und universale Einsatzmöglichkeiten.

Sichtschutz mit Bambus im Garten, auf Balkon, Terrasse und in der Gastronomie. Sichtschutz mit Bambus zu erreichen ist gar nicht so schwer, braucht vorab jedoch gute Planung. Nur so stellen Sie... mehr erfahren »
Fenster schließen

Sichtschutz mit Bambus im Garten, auf Balkon, Terrasse und in der Gastronomie.

Sichtschutz mit Bambus zu erreichen ist gar nicht so schwer, braucht vorab jedoch gute Planung. Nur so stellen Sie sicher, dass der Sichtschutz auch funktioniert und die Bambuspflanzen sich auf Dauer so entwickeln, wie Sie sich das wünschen. Gerade für der Auswahl des richtigen Bambus gilt: Lesen Sie vorab das Pflanzenetikett und kaufen Sie nicht voreilig irgendwo irgendeinen Bambus, denn das geht nur selten gut. Doch der Reihe nach.

Wer seine Privatsphäre schützen will, braucht Sichtschutz – doch wo genau?

Die wichtigste Frage, die nur Sie beantworten können, ist: Wo genau sollen Bambuspflanzen vor neugierigen Blicken schützen. Nur auf der Terrasse, damit Sie dort unbeobachtet Ihre Zeit genießen können. Von wo aus könnte man Sie dabei stören? Vom Nachbargrundstück aus oder von der Straße? Brauchen Sie Sichtschutz auf dem Balkon? Oder wünschen Sie sich gar einen hermetisch blickdichten Garten? Oft genügt bereits ein geschickt gepflanzter, schnell wachsender und Horst bildender Bambus wie Fargesia Maasai oder Fargesia Green Lion, um dahinter in kürzester Zeit Ruhe und Abgeschiedenheit vor der Welt zu finden.

Sichtschutz mit Bambus an der Grundstücksgrenze

Wer dagegen Sichtschutz entlang der Grundstücksgrenze braucht, für den kommt ggf. eine dichte, immergrüne Bambushecke infrage. Die Wahl der richtigen Bambus-Sorte ist bei einer Bambushecke enorm wichtig, denn sie entscheidet darüber, ob Ärger mit dem Nachbarn schon von Anfang an vorprogrammiert ist oder ob Sie den Sichtschutz Ihrer schönen Bambushecke für Jahre ohne Reue genießen können. Für reichlich Ärger an der Grundstücksgrenze sorgen dagegen ausbüxender Bambus, zu hoch wachsender Bambus oder zu geringe Grenzabstände.
Gegen rastlos wandernde Bambuspflanzen und ihre durchtriebenen Sprossen helfen nur fachgerecht installierte Rhizomsperren, gegen falsch gewählte Grenzabstände ein Blick in das Nachbarschaftsgesetz Ihres Bundeslandes.

Sichtschutz mit Bambuspflanzen gelingt auch im Pflanzkübel und auf engsten Raum

Auf der gänzlich sicheren Seite sind Sie mit Bambus im Pflanzkübel, zumindest was deren Mobilität und Flexibilität angeht. Klein bleibender Bambus gedeiht mit der richtigen Pflege natürlich auch in größeren, frostharten Blumenkästen und bietet damit der Gastronomie wunderbare Möglichkeiten, auch draußen geschützte Sitzplätze mit gewisser Intimsphäre zu gestalten. Dabei verleiht Bambus jedem Sitzplatz eine natürlich schöne und verschwiegene Atmosphäre. Bambus wächst straff aufrecht bzw. lässt sich sehr gut schneiden und braucht deswegen weniger Platz als weit ausladende Gehölze und ist von klein auf blickdicht.
Winterhart ist Bambus im Pflanzkübel obendrein, ganz ohne Pflege kommt Bambus im Winter dennoch nicht aus. Mehr über Winterschutz und Pflege Ihrer Bambuspflanzen erfahren Sie auf unserer Service-Seite.

Preiswerter Sofort-Sichtschutz mit Bambusmatten

Bambusmatten sind der perfekte Sichtschutz für schmale Budgets, wenig Platz und wenn es ganz besonders schnell gehen muss. Bambusmatten kommen am laufenden Meter und in verschiedenen Höhen daher und passen damit quasi überall. Direkt am Zaun zum neugierigen Nachbarn, an der Terrasse oder auf dem Balkon. Ein bisschen handwerkliches Geschick, einfaches Werkzeug wie Hammer, Zange und ein paar Krampen genügen völlig, um den günstigsten und schmalsten Sichtschutzzaun aus Bambus fix zu montieren. Ist das erst einmal geschafft, genießen Sie private Atmosphäre im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon – und zwar sofort. 
Die Vorteile: Bambusmatten sind schnell montiert, preiswert, ökologisch richtig und dekorativ.

Sichtschutz mit hochwertigen Zaunelementen aus Bambusstangen

Zaunelemente aus Bambus sind eine weitere Möglichkeit, sofortigen Sichtschutz zu erreichen. Egal ob Sie eine ganze Zaunanlage rund ums Grundstück aus soliden Bambuselementen planen oder nur punktuell für private Abgeschiedenheit sorgen, den Mülltonnenplatz oder einen Fahrradstand kaschieren möchten: Zaunelemente aus Bambusstangen sind stabile Sichtschutzwände, die gut aussehen und lange halten. Sie wirken nicht abweisend, sondern natürlich, schön und einladend. Hochwertige Materialien, wie Stahl und extra dicke Bambusstangen sorgen zudem für lange Haltbarkeit und universale Einsatzmöglichkeiten.

Zuletzt angesehen