Hibanobambusa tranquillans 'Shiroshima'

29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Halmlänge (ohne Topf)

  • SW10114
Hibanobambusa tranquillans 'Shiroshima', ein Streifenblatt-Bambus Panaschierte Blätter und... mehr
Produktinformationen "Hibanobambusa tranquillans 'Shiroshima'"

Hibanobambusa tranquillans 'Shiroshima', ein Streifenblatt-Bambus

Panaschierte Blätter und filigrane Halme zeichnen diesen mittelgroßen Bambus besonders aus.

Wo Sie den besten Standort für Hibanobambusa tranquillans 'Shiroshima' finden

Hibanobambusa tranquillans 'Shiroshima' wächst am besten im windgeschützten Bereich, da es bei starken Winden zu einem Ausfranzen der Blätter kommen kann. Ob sonnig oder halbschattig, er toleriert beide Standorten, wobei er im Halbschatten seine optischen Reize am schönsten ausspielt – insbesondere vor dunklem Hintergrund.

Ansonsten ist der Streifenblatt-Bambus völlig anspruchslos. Er bevorzugt frische bis feuchte, nährstoffreiche und durchlässige Böden ohne Staunässe. An sonnigen Standorten benötigt der Bambus in heißen Sommern deutlich mehr Wasser.

Wie und wo Sie Hibanobambusa tranquillans 'Shiroshima' am besten im Garten verwenden

Hibanobambusa tranquillans 'Shiroshima' begeistert Bambus- und Gartenfreunde durch viele gute Eigenschaften. Los geht's mit seinen panaschierten, weiß-grün bzw. gelb-grün gestreiften breiten und bis zu 25 cm langen Blättern. Sie zaubern Licht in dunkle Gartenecken. Mehr noch: Bei Wind und tiefstehender Sonne scheint der Kleine Streifenblatt-Bambus regelrecht zu funkeln. Ein herrlicher Anblick, der Sie sicher begeistert.

Als Bambushecke spielt Hibanobambusa tranquillans 'Shiroshima' einen weiteren Vorzug aus: Seine zarten Halme sind dicht bis unten hin beblättert und bieten so einen hervorragenden Sichtschutz. Dennoch wirkt der Streifenbambus stets leicht und verspielt.

Seine attraktiven Halme, der dichte Wuchs und das panaschierte Blätterkleid machen sich auch im Pflanzkübel auf der Terrasse oder auf dem Balkon gut.

Hibanobambusa tranquillans 'Shiroshima' ist sehr robust und winterfest

Der Streifenbambus hält minus 16 bis 18 Grad völlig unbeschadet aus. Wenn die Temperaturen im Winter noch frostiger werden, so wie 2008/2009 und 2010, verliert Hibanobambusa tranquillans 'Shiroshima' zwar seine Blätter, aber im Frühling treibt er dennoch wieder aus, wobei der Neuaustrieb den älteren zumeist übertrifft. Zumindestens hat sich Hibanobambusa tranquillans 'Shiroshima' bei uns im Sauerland so präsentiert.

So halten Sie Hibanobambusa tranquillans 'Shiroshima' sehr einfach in Schach.

Der Streifenbambus bildet oberflächliche Ausläufer, die Sie in der Regel mit einem Spaten gut kontrollieren und leicht in Schach halten können. Wer auf Nummer Sicher gehen will, baut am besten jedoch eine Rhizomsperre ein.

Weiterführende Links zu "Hibanobambusa tranquillans 'Shiroshima'"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hibanobambusa tranquillans 'Shiroshima'"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.