• Herzlich Willkommen bei der Bambusbörse! Hier entsteht zurzeit unser neues Bambusportal.

Bambusa membranacea

Bambusa membranacea

Herkunft: Dieser Bambus stammt aus Südostasien.

Aussehen: Seine Halme wachsen gerade in die Höhe und erreichen maximal 24 m. Dabei sind sie 6-10 cm dick. Die noch jungen Halme zeigen sich silbrig-weiß beschichtet. Dieser Schorf verschwindet später und die Halme werden grün. Die Beblätterung ist lanzenförmig. Ein Blatt ist 12-25 cm lang und nur 1,5-2,5 cm breit. Die Blüte dieses Bambus wurde zuletzt 1994 in Nordostindien beobachtet.

Höhe: Bambusa membranacea kann eine Höhe von bis zu 24 m erzielen.

Verwendung: Er wird als Bau- und Flechtmaterial, zur Möbelherstellung sowie zur Herstellung von Zellstoff verwendet. Seine Sprossen sind zum Verzehr geeignet. 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.