Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bambusrohre Wulung
Bambusrohre Wulung
Bambusrohr 'Wulung' besticht bedingt durch seine dunkle Färbung mal mit Eleganz und mal mit Rustikalität - je nach Einsatzort. Seine Verwendungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig. Sowohl als Baustoff (z. B. Zäune, Brücken oder Geländer)...
Inhalt 10 Stück (11,49 € * / 1 Stück)
ab 114,90 € *
Bambusrohre Apus
Bambusrohre Apus
Bambusrohr 'Apus' besticht bedingt durch seine helle Färbung mal mit Eleganz und mal mit Leichtigkeit - je nach Einsatzort. Seine Verwendungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig. Sowohl als Baustoff (z. B. Zäune, Brücken oder Geländer) als...
Inhalt 10 Stück (11,19 € * / 1 Stück)
ab 111,90 € *
Bambusrohre 'Cedani'
Bambusrohre 'Cedani'
Mit Bambusrohr 'Cedani' können Sie eine eher selten vertretene, indonesische Bambussorte Ihr Eigen nennen. Dabei wirkt es mit dem goldenen Glanz und den naturbedingten dunkleren Stellen sehr edel. Seine vorstehenden Nodien verstärken den...
Inhalt 10 Stück (7,19 € * / 1 Stück)
ab 71,90 € *
Bambusrohre 'Moso'
Bambusrohre 'Moso'
Bambusrohr 'Moso' besitzt die Eigenschaften leicht und luftig zu wirken und dabei gleichzeitig stabil und langlebig zu sein. Moso ist eine sehr schnell und hoch wachsende Bambusart, die sich aufgrund ihrer Nachhaltigkeit großer...
Inhalt 5 Stück (12,58 € * / 1 Stück)
ab 62,90 € *

Bambusrohre, der ultraleichte, moderne Werkstoff mit langer Tradition.

In ganz Asien wird Bambusrohr zum Bauen verwendet. Der natürliche, nachhaltige, stabile und dabei ultraleichte Werkstoff wächst in ganz Asien innerhalb von nur fünf Jahren zur Erntereife heran und ist überall für vergleichsweise kleines Geld zu haben. Bambusrohre werden, je nach Dicke, Länge und gewünschter Stabilität, für den Bau von Brücken, Dächer, Geländer, Zäune, Wände oder zum Bau ganzer Häuser eingesetzt. Dabei treffen teilweise Jahrhunderte alte traditionelle Konstruktionen inzwischen auf moderne Architektur und anspruchsvolles Design. Auch hierzulande inspirieren Bambusrohre immer mehr Architekten, Innen-Architekten, Industrie-Designer ebenso wie Gartengestalter und bestimmt auch Sie.

Bambusrohre für Japanische Gärten

Jeder Japanische Garten lebt von typischen Gartenelementen wie Wasserspiel, Brunnen, Wasserspeier, Wasserlauf und eine darüber gespannte Bogenbrücke. Das Holz- oder Bambustor am Eingang zum Gartenparadies darf genauso wenig fehlen wie ein geschützter Sitzplatz am Teich. Nonplusultra ist ein Teehaus nach japanischem Vorbild. All diese Gartenbauwerke können Sie entweder selbst bauen oder mit Hilfe eines erfahrenen Gartengestalters. Basis für alle chinesischen oder japanischen Gartenelemente sind Bambusrohre und Bambusstangen in verschiedenen Längen, Dicken, Farben und Ausführungen.

Moderne Gartengestaltung mit Bambusrohren und Bambusstangen.

Auch im modernen Gartenbau ermöglichen nachhaltig wachsende Bambusrohre und Bambusstangen viele spannende Gartenprojekte. Aus zwei Bambusrohren zwischen jeweils zwei Granitpfosten entsteht beispielsweise ein stabiler und zugleich schlichter, moderner, absolut pflegeleichter Zaun, der Jahrzehnte hält. Aus Bambusrohren und Bambusstangen werden leichte und dennoch stabile Sichtschutz- und Windschutzwände mit individuellen Maßen. Auch geschwungene Wandverkleidungen, Beeteinfassungen, individuell geformte Kletterhilfen und Pergolen sind mit dem flexiblen Werkstoff spielend einfach möglich. Einzelne Bambusrohre sind wunderbar vielseitig und bringen gegenüber fest montierten Bambus-Wandmodulen einige Vorteile mit.

Modernes Wohnen, Innenarchitektur und Produktdesign mit Bambusrohr.

Bambusrohr ist auch für Innenarchitekten ein spannender Werkstoff. Egal ob als dekorativer Raumteiler aus dicken Bambusrohren oder als Treppengeländer, individuelles Möbel- oder Produktdesign: Der Werkstoff Bambusrohr kann alles und wirkt mal rustikal mal verspielt und luftig leicht. Überzeugen Sie sich selbst von diesen grandiosen Wohn-Ideen mit Bambusstangen.
https://deavita.com/dekoration/ideen-bambusstangen-deko.html

Bambusrohre überzeugen im Ladenbau mit Leichtigkeit und modernem Design.

Moderner Ladenbau hat Bambus längst für sich entdeckt. Zum Bodenbelag aus Bambusparkett oder breiten Bambusdielen passen sowohl schicke moderne Bambusmöbel, als auch individuell gestaltete Wände, Wandverkleidungen und Raumteiler aus ganzen Bambusrohren oder halbierten Bambusrohrschalen. Kleiderstangen aus massiven, äußerst stabilen Bambusstangen vollenden den natürlich schönen Bambus-Look. Lassen Sie sich überraschen, wie gut Bambus zum Wohnen und in gewerblich genutzten Räumen wirkt.

Massive Bambusstäbe leisten Schwerstarbeit im Sport.

Während hohle Bambusrohre sich hervorragend als leichter und zugleich enorm fester Werkstoff zum Bauen eignen, punkten massive Bambusstäbe durch Härte und Robustheit. Traditionell werden sie zu Kampfstöcken verarbeitet oder in einem sehr zeitaufwändigen Produktionsverfahren zu Angelruten für die Fliegenfischerei. Auch Bögen sowie Handgriffe von Schirm- und Spazierstöcken werden noch immer gerne aus massiven Tonkin-Stäben oder Rattan-Stäben gemacht.

Bambusstäbe: preiswerte, universale Helfer für Haus, Garten und Floristik.

Jeder Blumen- und Gartenfreund kennt und liebt Bambusstäbe. Die unverwüstlichen, stabilen dünnen Stäbe machen sich überall in Haus und Garten nützlich: als natürliche Blumen- und Staudenstütze oder individuelle Rank- und Kletterhilfe für Clematis, Rosen, Gehölze und Einjährige Kletterpflanzen. Floristen setzen mit farbigen und naturbelassenen Bambusstäben gerne Akzente in modernen oder auch exotischen Gestecken. Die preiswerten Bambusstäbe sind oft jahrelang im Einsatz. Selbst wenn sie mit der Zeit ihre Farbe verlieren und hin und wieder auch mal abbrechen, selbst kurze Reststücke lassen sich immer noch verwenden – und sei es auch nur zum Markieren von Saatreihen.

Wie Sie Bambusrohre und Bambusstangen richtig pflegen.

Bambusrohre und Bambusstangen halten auch ohne Pflege jahrelang. Bei der Verwendung draußen, setzen Bauelemente aus Bambus mit der Zeit allerdings etwas Patina an. Sie werden grau und verbleichen leicht. Am einfachsten säubern Sie vergraute Bambusrohre mit dem Hochdruckreiniger. Er löst die Patina völlig mühelos und ohne den Einsatz von Chemie. Pflegen Sie alle Bauteile aus Bambus anschließend mit einem ölhaltigen Schutzanstrich.

Tipp: Wie Sie Bambusrohre im Garten gut, sicher und senkrecht aufstellen

Stehen Bambusrohre- und Stangen zu nass, könnten sie schimmeln. Um dies zu verhindern, sollten Bambusrohre, so wie anderes Holz im Garten auch, nicht direkt im feuchten Boden stehen. Verwenden Sie zur Befestigung von Bambusrohren besser runde Pfostenschuhe aus dem Baumarkt oder stülpen Sie die Bambusrohre über in den Boden eingeschlagene Wasserrohre mit passendem Durchmesser.

Bambusrohre, der ultraleichte, moderne Werkstoff mit langer Tradition. In ganz Asien wird Bambusrohr zum Bauen verwendet. Der natürliche, nachhaltige, stabile und dabei ultraleichte Werkstoff... mehr erfahren »
Fenster schließen

Bambusrohre, der ultraleichte, moderne Werkstoff mit langer Tradition.

In ganz Asien wird Bambusrohr zum Bauen verwendet. Der natürliche, nachhaltige, stabile und dabei ultraleichte Werkstoff wächst in ganz Asien innerhalb von nur fünf Jahren zur Erntereife heran und ist überall für vergleichsweise kleines Geld zu haben. Bambusrohre werden, je nach Dicke, Länge und gewünschter Stabilität, für den Bau von Brücken, Dächer, Geländer, Zäune, Wände oder zum Bau ganzer Häuser eingesetzt. Dabei treffen teilweise Jahrhunderte alte traditionelle Konstruktionen inzwischen auf moderne Architektur und anspruchsvolles Design. Auch hierzulande inspirieren Bambusrohre immer mehr Architekten, Innen-Architekten, Industrie-Designer ebenso wie Gartengestalter und bestimmt auch Sie.

Bambusrohre für Japanische Gärten

Jeder Japanische Garten lebt von typischen Gartenelementen wie Wasserspiel, Brunnen, Wasserspeier, Wasserlauf und eine darüber gespannte Bogenbrücke. Das Holz- oder Bambustor am Eingang zum Gartenparadies darf genauso wenig fehlen wie ein geschützter Sitzplatz am Teich. Nonplusultra ist ein Teehaus nach japanischem Vorbild. All diese Gartenbauwerke können Sie entweder selbst bauen oder mit Hilfe eines erfahrenen Gartengestalters. Basis für alle chinesischen oder japanischen Gartenelemente sind Bambusrohre und Bambusstangen in verschiedenen Längen, Dicken, Farben und Ausführungen.

Moderne Gartengestaltung mit Bambusrohren und Bambusstangen.

Auch im modernen Gartenbau ermöglichen nachhaltig wachsende Bambusrohre und Bambusstangen viele spannende Gartenprojekte. Aus zwei Bambusrohren zwischen jeweils zwei Granitpfosten entsteht beispielsweise ein stabiler und zugleich schlichter, moderner, absolut pflegeleichter Zaun, der Jahrzehnte hält. Aus Bambusrohren und Bambusstangen werden leichte und dennoch stabile Sichtschutz- und Windschutzwände mit individuellen Maßen. Auch geschwungene Wandverkleidungen, Beeteinfassungen, individuell geformte Kletterhilfen und Pergolen sind mit dem flexiblen Werkstoff spielend einfach möglich. Einzelne Bambusrohre sind wunderbar vielseitig und bringen gegenüber fest montierten Bambus-Wandmodulen einige Vorteile mit.

Modernes Wohnen, Innenarchitektur und Produktdesign mit Bambusrohr.

Bambusrohr ist auch für Innenarchitekten ein spannender Werkstoff. Egal ob als dekorativer Raumteiler aus dicken Bambusrohren oder als Treppengeländer, individuelles Möbel- oder Produktdesign: Der Werkstoff Bambusrohr kann alles und wirkt mal rustikal mal verspielt und luftig leicht. Überzeugen Sie sich selbst von diesen grandiosen Wohn-Ideen mit Bambusstangen.
https://deavita.com/dekoration/ideen-bambusstangen-deko.html

Bambusrohre überzeugen im Ladenbau mit Leichtigkeit und modernem Design.

Moderner Ladenbau hat Bambus längst für sich entdeckt. Zum Bodenbelag aus Bambusparkett oder breiten Bambusdielen passen sowohl schicke moderne Bambusmöbel, als auch individuell gestaltete Wände, Wandverkleidungen und Raumteiler aus ganzen Bambusrohren oder halbierten Bambusrohrschalen. Kleiderstangen aus massiven, äußerst stabilen Bambusstangen vollenden den natürlich schönen Bambus-Look. Lassen Sie sich überraschen, wie gut Bambus zum Wohnen und in gewerblich genutzten Räumen wirkt.

Massive Bambusstäbe leisten Schwerstarbeit im Sport.

Während hohle Bambusrohre sich hervorragend als leichter und zugleich enorm fester Werkstoff zum Bauen eignen, punkten massive Bambusstäbe durch Härte und Robustheit. Traditionell werden sie zu Kampfstöcken verarbeitet oder in einem sehr zeitaufwändigen Produktionsverfahren zu Angelruten für die Fliegenfischerei. Auch Bögen sowie Handgriffe von Schirm- und Spazierstöcken werden noch immer gerne aus massiven Tonkin-Stäben oder Rattan-Stäben gemacht.

Bambusstäbe: preiswerte, universale Helfer für Haus, Garten und Floristik.

Jeder Blumen- und Gartenfreund kennt und liebt Bambusstäbe. Die unverwüstlichen, stabilen dünnen Stäbe machen sich überall in Haus und Garten nützlich: als natürliche Blumen- und Staudenstütze oder individuelle Rank- und Kletterhilfe für Clematis, Rosen, Gehölze und Einjährige Kletterpflanzen. Floristen setzen mit farbigen und naturbelassenen Bambusstäben gerne Akzente in modernen oder auch exotischen Gestecken. Die preiswerten Bambusstäbe sind oft jahrelang im Einsatz. Selbst wenn sie mit der Zeit ihre Farbe verlieren und hin und wieder auch mal abbrechen, selbst kurze Reststücke lassen sich immer noch verwenden – und sei es auch nur zum Markieren von Saatreihen.

Wie Sie Bambusrohre und Bambusstangen richtig pflegen.

Bambusrohre und Bambusstangen halten auch ohne Pflege jahrelang. Bei der Verwendung draußen, setzen Bauelemente aus Bambus mit der Zeit allerdings etwas Patina an. Sie werden grau und verbleichen leicht. Am einfachsten säubern Sie vergraute Bambusrohre mit dem Hochdruckreiniger. Er löst die Patina völlig mühelos und ohne den Einsatz von Chemie. Pflegen Sie alle Bauteile aus Bambus anschließend mit einem ölhaltigen Schutzanstrich.

Tipp: Wie Sie Bambusrohre im Garten gut, sicher und senkrecht aufstellen

Stehen Bambusrohre- und Stangen zu nass, könnten sie schimmeln. Um dies zu verhindern, sollten Bambusrohre, so wie anderes Holz im Garten auch, nicht direkt im feuchten Boden stehen. Verwenden Sie zur Befestigung von Bambusrohren besser runde Pfostenschuhe aus dem Baumarkt oder stülpen Sie die Bambusrohre über in den Boden eingeschlagene Wasserrohre mit passendem Durchmesser.

Zuletzt angesehen