Miscanthus sinensis 'Gracillimus'

8,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-7 Werktage

Größe (ohne Topf):

  • SW10014.2
Chinaschilf Miscanthus sinensis 'Gracillimus' ist ein sehr altes und bekanntes... mehr
Produktinformationen "Miscanthus sinensis 'Gracillimus'"


Chinaschilf Miscanthus sinensis 'Gracillimus' ist ein sehr altes und bekanntes Chinaschilf-Gras, welches von Karl Foerster verbreitet wurde und aus unseren Gärten nicht mehr weg zu denken ist. Es ziert sich mit besonders
schmalen, langen Blättern, die diesem Gras ein sehr graziles Aussehen verleihen. Dies in Kombination mit den sattgrünen Halmen, die einen eleganten weißen Mittelnerv zur Schau stellen, hat diesem Chinaschilf sicher zum seinem Namen verholfen. Auch im Herbst zeigt es sich von seiner grazilen Seiten und lässt sein Blättergewand in einem edlen Bronzeton erstrahlen.

In unseren Breitengraden kommt Miscanthus sinensis 'Gracillimus' nur in sehr warmen Sommern zur Blüte. Dies ist aber nicht von besonderer Bedeutung, da dieses Chinaschilf-Gras auch ohne die rötlich-silbrigen Blütenähren mit seiner Schönheit und Vielseitigkeit besticht. Mit einer Höhe von 150 cm und seinem nicht wuchernden, kompakten Wuchs eignet es sich sehr gut zur Kombination mit anderen Stauden, Gräsern oder Gehölzen. Es kann in Einzelstellung ein Eyecatcher sein oder im Kübel auf Terrasse bzw. Balkon als Sicht- und Windschutz seine Einsatzmöglichkeit finden. Bei der Pflanzung in den Kübel ist zu beachten, dass das Pflanzgefäß groß genug sein muss und für eine ausreichende Wasserversorgung gesorgt werden sollte. Die abgeschnittenen Blätter rollen sich nach einiger Zeit lockenförmig zusammen und bilden so einen dekorativen Schmuck in Blumensträußen oder -arrangements.

Miscanthus sinensis 'Gracillimus' sollte im späten Herbst zusammengebunden und erst im Frühjahr auf ca. 10 cm zurückgeschnitten werden. So kann die Pflanze wieder aufs Neue frisch und kräftig austreiben.

Kurzinfo Chinaschilf Miscanthus sinensis 'Gracillimus'

Verwendung: Solitärpflanzung, Gruppenpflanzung, Verwendung in Kübeln
Standort: sonnig bis halbschattig
Boden: Miscanthus sinensis 'Gracillimus' bevorzugt frische, humose Böden, verträgt keine Staunässe.
Wuchshöhe: 140/160 cm
Kältetoleranz: winterhart
Pflanzabstand: ein 5 l-Topf hat einen Durchmesser von 23 cm; wir empfehlen einen Abstand von 100 cm.

Weiterführende Links zu "Miscanthus sinensis 'Gracillimus'"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Miscanthus sinensis 'Gracillimus'"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.